Schützengilde Ennetach – aktuelle Informationen

Hinweise wegen der  CORONA-Pandemie

Auf Grund der Corona-Pandemie ist es momentan nur den Vereinsmitgliedern gestattet, die Pistolenstände (25m), sowie die 50/100m Anlage zu nutzen. Davon unberührt bleibt die Drucklufthalle.
Ich bitte unsere Gäste um Verständnis.

Jeweils am  Dienstag und Freitag ist ab 19 Uhr der eingeschränkte Trainingsbetrieb wieder möglich folgende Trainingszeiten sind nun möglich:

Jeweils Dienstag und Freitag: ohne Voranmeldung folgende Trainingsblöcke werden angeboten:

19:00-19:50 Uhr
20:00-20:50 Uhr
21:00–21:50 Uhr

Diese Zeiten sind verbindlich. Ein längeres Schießen ist nicht möglich.
AUSNAHME: es warten keine weiteren Schützen auf den nächsten Durchgang.
Die Vereinsgaststätte bleibt geschlossen. Es wird Flaschenverkauf angeboten.
Der Aufenthalt in der Gaststätte ist untersagt.

Hier sind die Vorgaben zur Standnutzung 
Bitte tragt euch im Auswertraum als Standaufsicht bzw. Corona-Verantwortlicher ein. Ohne diese findet KEIN Schießbetrieb statt.